Welche Wartungsarbeiten sollten regelmäßig am Wintergarten durchgeführt werden?

Regelmäßig sollten Sie die Gangbarkeit der Beschläge von Fenstern und Türen kontrollieren, schmieren und einstellen. Alle beweglichen Teile sollten einmal jährlich geschmiert werden, besser noch alle 6 Monate. Hierzu können Sie alle im Baumarkt erhältlichen Schmier- und Kriechöle verwenden. (z.B. WD 40, Caramba, Teslanol, Kontakt 40). Schwergängigkeit zeigt Ihnen eventuell schon frühzeitig eine benötigte Wartung an. Silikonfugen sind Wartungsfugen, d.h. um Folgeschäden zu vermeiden, müssen sie in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenenfalls erneuert werden.
Alle Wartungsarbeiten können wir durch unser geschultes Fachpersonal bei Ihnen ausführen. Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an uns.
Alle umlaufenden Dichtungen sollten regelmäßig von Staub und anderen Ablagerungen befreit werden. Ist einmal eine Dichtung aus ihrer Haltenut gezogen worden, so können Sie mit dem Daumen, beginnend am festsitzenden Teil, die Dichtung wieder in die Nut drücken. Benutzen Sie keine spitzen Gegenstände, diese könnten die Dichtungen beschädigen.

zum Seitenanfang